Autobahnbau in Rijeka

Die Umgehungsautobahn von Rijeka wird bekanntlich vierspurig ausgebaut. Die Fertigstellung des Teilstücks Škurinje – Orehovica ist mehrfach verschoben worden.

Heute schreibt die Zeitung Novi List, dass man bis Ende nächster Woche mit dem Bauarbeiten fertig sein wird. Der Verkehr wird aber trotzdem weiterhin zweispurig geführt, weil die alte Fahrbahndecke erneuert werden soll.

Es wird jetzt fest damit gerechnet, dass die Feierlichkeiten zur vollständigen Eröffnung noch vor Weihnachten 2009 stattfinden und man bezeichnet dies als sehr schönes Weihnachsgeschenk, für die Verkehrsteilnehmer in Rijeka.

Einen Kommentar schreiben: