Erste Schule in Kroatien wegen der Schweine-grippe geschlossen

Heute ist in Split das private Gymnasium Kraljica Jelena vorübergend wegen der Schweinegrippe geschlossen worden. Damit handelt es sich um die erste Schule in Kroatien. Die Eltern der Schüler sind heute darüber informiert worden, dass bei einem von ihnen und bei vier Lehrern der Verdacht besteht, sich mit dem Virus H1N1 infiziert zu haben.

Es ist im Moment geplant, den Schulbetrieb am kommendem Montag wieder aufzunehmen.

Quelle: Slobodna Dalmacija

Einen Kommentar schreiben: