Fähre »Bartol Kašić« beschädigt

Bei einem Anlegemanöver ist gestern die Fähre »Bartol Kašić«, auf der Insel Silba, in dem Hafen von Žalić beschädigt worden.

Das Unglück hat sich gegen 15:15 Uhr ereignet. Dabei ist ein 25 x 25 cm grosses Loch in dem Rumpf des Schiffes, oberhalb der Wasserlinie entstanden. Keiner der Fahrgäste oder der Besatzungsmitglieder wurde verletzt. Nach einer Verzögerung von 30 Minuten konnte die Fahrt fortgesetzt werden.

Einen Kommentar schreiben: