Feuer auf der Insel Hvar

Gestern ist gegen 14:00 Uhr nahe dem Ort Brusje auf der Insel Hvar, ein Feuer ausgebrochen. 75 Hektar trockenes Gras und Kleingehölz sind den Flammen zum Opfer gefallen.

Es konnte durch den Einsatz von Feuerwehrleuten aus Hvar, Jelsa, Stari Grad und Vrboska, sowie zwei Löschflugzeuge gegen 17:04 Uhr unter Kontrolle gebracht werden.

Gegen einen 77-jährigen Imker werden Ermittlungen durchgeführt, weil er den Brand verursacht haben soll.

Einen Kommentar schreiben: