Fussballspiel Kasachstan gegen Kroatien

Am kommenden Mittwoch, dem 14.10.2009 muss die kroatische Fussballnationalmannschaft zum letztem Spiel der Vorrunde, für die Qualifikation zur Fussballweltmeisterschaft 2010, in Kasachstan antreten.

Nur wenn England sein Spiel gegen die Ukraine gewinnt, besteht die Möglichkeit sich bei einem Sieg noch zu qualifizieren.

An diesem Spiel können einige Nationalspieler nicht teilnehmen, weil sie verletzt sind. Heute musste Trainer Slaven Bilić beim Training in Rijeka miterleben, dass sich der Stürmer Ivica Olić (Bayern München) ebenfalls verletzt hat. Er hat sich einen Muskelfaserriss zugezogen, so dass er an dem kommenden Spiel ebenfalls nicht teilnehmen kann.

Mehr dazu siehe hier.

Einen Kommentar schreiben: