Hund aus Höhle gerettet

Nahe dem Ort Neorić bei Sinj in Dalmatien, ist jetzt ein Hund aus einer 30 Meter tiefen Höhle gerettet worden. Höhlenforscher haben in dort entdeckt und mit Hilfe eines Veterinärs, ist er von ihnen geborgen worden.

Man geht davon aus, dass er dort ein Jahr gelebt und sich von Abfällen, die in die Höhle geworfen worden sind, ernährt hat.

Er machte einen gesunden Eindruck, ist aber trotzdem vorsorglich eine Veterinärstationgebracht worden, wo man ihn genauer untersuchen will.

Einen Kommentar schreiben: