Neuer Kindergarten in der Stadt Krk eröffnet (1)

Wie angekündigt, ist heute um 12:00 Uhr der neue Kindergarten in der Stadt Krk, von der kroatischen Ministerpräsidentin Jadranka Kosor eröffnet worden. Bei ihrem Besuch in der Stadt, ist sie von den Ministern Damir Polančec, Božidar Pankretić und Božidar Kalmeta begleitet worden.

In ihrer Rede hat sie darauf hingewiesen, dass ihre Regierung trotz knapper Kassen, alles zur Förderung von Kindern unternehmen werde.

Bürgermeister Darijo Vasilić hat mitgeteilt, dass ab kommenden Montag 200 Kinder diesen neuen Kindergarten besuchen werden. Sie sind in elf Gruppen aufgeteilt.

Er hat eine Grösse von 2.200 m² und 26 Mio. Kuna gekostet. Davon hat die Stadt Krk 22 Mio. Kuna übernommen. Der Rest von 4 Mio. Kuna, ist von der Regierung übernommen worden.

Das Gebäude ist von der Firma GP Krk, nach Plänen des Architekten Idis Turto aus Rijeka gebaut worden.

Quelle: Vlada RH

Einen Kommentar schreiben: