Raketenangriff auf Präsidentenresidenz

Heute am 7.10.1991, hat die jugoslawische Luftwaffe einen Raketenangriff auf die Präsidentenresidenz “Banski Dvor”, in Zagreb durchgeführt. Der Präsident der Teilrepublik Kroatien Franjo Tuđman, der Präsident des Staatspräsidiums der Republik Jugoslawien Stipe Mesić und der jugoslawische Regierungschef Ante Marković, blieben unverletzt.

Das Gebäude wurde schwer beschädigt und eine Person ist dabei getötet worden. Vier Personen wurden z.T. schwer verletzt.

Einen Kommentar schreiben: