Segelboot gesunken

Am Freitagabend ist gegen 19:00 Uhr in der Nähe von Čiovo in Dalmatien, ein 14 Meter langes Segelboot auf einen Felsen aufgelaufen und danach versunken.

Die vierköpfige polnische Besatzung konnte gerettet und in die Marina nach Trogir gebracht werden.

Einen Kommentar schreiben: