Sondersitzung der kroatischen Regierung

Wie das kroatische Fernsehen soeben mitteilte, hat Ministerpräsidentin Jadranka Kosor, heute Abend kurzfristig eine Sondersitzung der Regierung einberufen.

Man geht davon aus, dass es darum geht, ob Wirtschaftsminister Damir Polančec (HDZ) im Amt bleiben kann, oder nicht.

Die Ministerpräsidentin hat heute ein Gespräch mit Staatspräsident Stjepan Mesić geführt, über dessen Inhalt noch nichts bekannt geworden ist.

Mehr dazu hier.

Einen Kommentar schreiben: