Zagrebačka Pivovara d.d. hat neuen Besitzer

Die Zagrebačka Pivovara-Brauerei, welche die in Kroatien sehr bekannte Marke »Ožujsko« herstellt, befand sich bisher im Besitz der grössten Brauereigruppe der Welt, dem Unternehmen Anheuser-Busch INBEV aus Belgien. Aus Börsenkreisen ist bekannt, dass sich dieses Unternehmen in finanziellen Schwierigkeiten befinden soll.

Heute ist bekannt geworden, dass sie Brauereien in Bosnien-Herzegowina, Bulgarien, Kroatien, Tschechien, Ungarn, Montenegro, Rumänien, Serbien und der Slowakei an die Finanzgruppe CVC Capital Partners in Luxemburg für 2,2 Milliarden Dollar verkauft hat.

Dazu gehört auch die Zagrebačka Pivovara d.d. in Zagreb.

Es bleibt abzuwarten, ob der neue Besitzer sich ebenfalls dazu entschliesst, die neuen Bierflaschen für die Marke »Ožujsko« einzuführen.

Einen Kommentar schreiben: