Arbeitserlaubnis für Ausländer in Kroatien

Von der kroatischen Regierung wird vor jedem Kalenderjahr festgelegt, wieviel und für welche Berufe, an ausländische Arbeitnehmer, eine Arbeitserlaubnis erteilt wird.

Im kommenden Jahr werden 4,5 % weniger Genehmigungen erteilt, als in diesem Jahr. Für die einzelnen Berufe sind genaue Quoten festgelegt worden.

Die meisten Arbeitserlaubnisse werden für Bau- und Werftarbeiter erteilt, aber auch für andere Berufe. Es dürfen z.B. 50 Köche, 30 Masseure, 30 Landwirtschaftshelfer, 28 Flugkapitäne, 25 Balletttänzer, 22 Orchestermitglieder, 20 Tauchlehrer, 20 Viehhirten, 15 Sprachlehrer, 15 Glasbläser, 15 Magister für Pharmazie, 13 Golflehrer, 12 Wissenschaftler, 8 Opernsänger, und 5 Restauratoren, im kommenden Jahr in Kroatien arbeiten.

Quelle: Novi List

Hinweis: Ausländische Arbeitnehmer sollten sich vor Arbeitsaufnahme erkundigen, ob sie eine Arbeitserlaubnis in Kroatien erhalten können.

Einen Kommentar schreiben: