[intern] Bitte das Urheberrecht beachten!

Mein Blog soll bekanntlich dazu dienen, möglichst viele deutschsprachige Leser über Neuigkeiten aus Kroatien zu informieren. Mit der Resonanz bin ich auch so weit zufrieden, dass ich weiterhin motiviert bin, mit der Arbeit fortzufahren. Für diejenigen, die es noch nicht wissen, hier nochmal der Hinweis: hinter dem Blog stehen keinerlei gewerbliche Interessen, weshalb mir der Betrieb auch ohne Werbeeinnahmen möglich ist.

Vor ein paar Tagen bin ich hier von einem Leser darauf hingewiesen worden, dass in einem Forum ein Artikel aus diesem Blog wortgetreu kopiert worden ist. Er stellte die Frage, ob ich dem verantwortlichem Verlag bereits eine Rechnung geschickt hätte.

Aufgrund dieses Hinweises habe ich mal nachgeschaut, was dort geschrieben wurde. Dabei stellte sich heraus, dass nicht nur einer, sondern gleich mehrere Artikel dieses Blogs in dem Forum unter dem Thema “News aus Kroatien” als eigenes Werk eines Users ohne korrekte Quellenangabe erschienen sind. Das Urheberrecht ist dabei in keiner Weise beachtet worden. Da sich dies inzwischen auch auf weitere Foren auszuweiten scheint, scheint ein Hinweis wie dieser hier wohl doch notwendig geworden zu sein.

Dass mir als “Beklautem” in öffentlichen und nichtöffentlichen Mitteilungen teilweise heftigste Vorwürfe gemacht werden, verwundert mich dabei besonders. Hat sich doch in der Zwischenzeit derjenige, der diese Postings ursprünglich kopiert hat, sowohl privat als auch öffentlich bei mir entschuldigt und der zuständige Administrator alle fraglichen Beiträge gelöscht. Die Entschuldigung nehme ich selbstverständlich an, weil eingesehen wurde, dass ein Fehlverhalten vorgelegen hat.

Abschliessend muss ich daher aber wohl doch auf etwas hinweisen, was ich eigentlich für selbstverständich gehalten hatte: Artikel aus diesem Blog können jederzeit auszugsweise in einem anderem Medium übernommen werden. Dabei setze ich allerdings voraus, dass ein Link auf den entsprechenden Beitrag beigefügt wird. Weitere Hinweise dazu kann man auch in den neuen FAQ nachlesen.

Einen Kommentar schreiben: