Einsparungen bei der Weihnachtsbeleuchtung

Aufgrund der finanziellen Lage der Städte und Gemeinden in Kroatien, müssen in diesem Jahr bei den Weihnachbeleuchtungen teilweise Einsparungen vorgenommen werden.

Die Stadt Pula in Istrien, hat dafür im vergangenen Jahr z.B. 460.000 Kuna ausgegeben. In diesem Jahr werden es nur noch 270.000 Kuna sein.

Einen Kommentar schreiben: