Erdbeben auf der Halbinsel Pelješac

Nach Angaben der Erdbebenüberwachungszentrale hat es gestern Abend gegen 23:06 Uhr auf der Halbinsel Pelješac in Dalmatien, ein Erdbeben geben. Es hatte eine Stärke von 3,2 auf der Richterskala.

Nach ersten Angaben sind keine Schäden zu verzeichnen. Die Einwohner sollen sich aber sehr stark erschrocken haben.

Einen Kommentar schreiben: