“Grünes Licht” für Windkraftanlage

Die Regierung hat jetzt die Genehmigung dazu erteilt, dass in der Gegend von Vrpolje in der Nähe von Šibenik, eine der grössten Windkraftanlagen in Kroatien gebaut wird.

Mit 21 Turbinen soll in Zukunft Strom für 125.000 Einwohner erzeugt werden.

Investor ist die Firma RP Global CSE d.o.o., die zur Gruppe RP Global gehört.

Quelle: Slobodna Dalmacija

Einen Kommentar schreiben: