Hochwasser in Dubrovnik

Aufgrund der starken Regenfälle ist es in der dalmatinischen Stadt Dubrovnik zu einem Hochwasser gekommen und das kroatische Fernsehen schreibt, dass man heute Morgen auf den Strassen besser schwimmen, als laufen konnte. Durch den gleichzeitigen Sturm hätte es ein komplettes Chaos gegeben.

Polizei und Feuerwehr sind im Einsatz und haben verschiedene Autofahrer retten müssen, die in den Fluten nicht mehr voran gekommen sind.

Einen Kommentar schreiben: