Hochzeitsfeier kurzfristig unterbrochen

Gestern hat in dem Dorf Drenovci eine Hochzeitsfeier mit etwa 600 Gästen stattgefunden. Kurz vor Mitternacht sind in Begleitung der Polizei, mehrere Inspektoren der Steuerbehörde aus Vinkovci eingetroffen um zu überprüfen, ob im Zusammenhang mit dieser Feier Steuervergehen begangen worden sind.

Die einstündige Prüfung hatte den Zweck festzustellen, ob für die gelieferten Speisen und Getränke, die Steuern ordnungsgemäss entrichtet wurden.

Die Eltern der Brautleute zeigten sich empört. Demgegenüber hat der Leiter der Steuerbehörde mitgeteilt, dass es sich um einen ganz normalen Vorgang gehandelt hat.

Einen Kommentar schreiben: