Kurban-Bajram Fest in Kroatien

Heute feiern die kroatischen Bürger, die dem moslemischen Glauben angehören, ihr Kurban-Bajram Fest.

Es handelt sich um ein Opferfest und es wird des Propheten Ibrahim gedacht, der die göttliche Probe bestanden hatte und bereit war, seinen Sohn Ismael Allah zu opfern. Als Allah seine Bereitschaft und sein Gottvertrauen sah, gebot er ihm Einhalt und Ibrahim und Ismail opferten daraufhin voller Dankbarkeit im Kreis von Freunden und Bedürftigen einen Widder (Wikipedia).

Es ist Tradition, dass an diesem Tag alle Familienmitglieder zusammen treffen und dieses Fest feiern.

Aus diesem Anlass hat Staatspräsident Stjepan Mesić an Ševko Omerbašić, dem Oberhaupt der Moslems in Kroatien, ein Telegramm geschickt und ihm dazu gratuliert.

Einen Kommentar schreiben: