Mehrzweckhalle in Zagreb zu verkaufen

Im Jahr 2008 ist in Zagreb der Bau einer multifunktionellen Halle fertig gestellt worden. Es handelt sich um die »Arena Zagreb«. Sie besteht aus einer grossen und einer kleinen Halle, in der je nach Veranstaltung 22.400 Personen Platz finden.

Sie ist damals hauptsächlich aus Anlass der Handballweltmeisterschaft gebaut worden, wurde danach aber auch für viele Grossveranstaltungen und Konzerte genutzt.

Inhaber ist die Firma Lanište d.o.o., Zagreb, deren alleiniger Gesellschafter das Bauunternehmen Ingra d.d., Zagreb ist. Die Halle ist an das kommunale Unternehmen Zagreb Holding d.o.o. verpachtet worden. Die jährliche Pacht beträgt 7,5 Mio Euro und der Pachtvertrag hat eine Dauer von 28 Jahren. Er enthält eine Klausel, wonach die Halle nach einer Zeit von sieben Jahren, von der Stadt Zagreb für 80,4 Mio Euro gekauft werden kann.

Wie heute bekannt wurde, beabsichtigt das Unternehmen Ingra d.d. diese Halle jetzt zu verkaufen. Der Kaufpreis soll 100 Mio Euro betragen. An diesem Wochenende wird eine internationale Ausschreibung erfolgen und die Angebotsfrist soll bis zum 11.12.2009 dauern.

Diese Ankündigung ist in Zagreb mit erheblicher Aufregung zur Kenntnis genommen worden, weil nicht bekannt ist, wie der Käufer und Besitzer in Zukunft vorgehen wird.

Einen Kommentar schreiben: