Regierungsumbildung in Kroatien

Wie angekündigt, ist in der heutigen Regierungssitzung der Wirtschaftsexperte Đuro Popijač, zum neuen Wirtschaftsminister des Landes ernannt worden.

Der Finanzminister Ivan Šuker und der Sozial- und Gesundheitsminister Darko Milinović, sind zusätzlich zu stellvertretende Ministerpräsidenten ernannt worden.

Ausserdem wurden Borislav Škegro, Sandra Švaljek und Željko Lovrinčević zu Regierungsberatern ernannt.

Quelle: Vlada RH

Einen Kommentar schreiben: