Rückreiseproblem von Krk in den Allgäu

Heute hat sich ein Ehepaar aus Deutschland mit dem Auto gegen 9:00 Uhr, von der Insel Krk auf den Weg in seine Heimat, in den Allgäu gemacht. Es hat mit einer gemütlichen Fahrt gerechnet.

Die ersten Probleme hat es in Rijeka gegeben und setzten sich auf der Tauernautobahn in Österreich fort. Erst vor wenigen Minuten ist es zu Hause angekommen.

5 Kommentare zu “Rückreiseproblem von Krk in den Allgäu”

  1. tzhaube1

    also wenn ich in 2.30 Stunden von Krk im Allgäu bin wäre ich froh :-) )

  2. Reinhard

    Über die Tauernautobahn ins Allgäu ?
    Einen grösseren Umweg kann man fast nicht machen und dann trotzdem in 2,5 Stunden geschafft ? Wow !

  3. Soline

    @tzhaube1

    Wie du auf 2,5 Stunden kommst verstehe ich nicht. Abfahrt von Krk 9:00 Uhr-Ankunft in Kaufbeuren 20:15 Uhr.

    @Reinhard
    Die haben sich an diesen Routenplaner gehalten:
    http://www.de.map24.com/
    Da wird man über die Tauernautobahn geschickt.

  4. tzhaube1

    ah sorry ich habe gedacht du schriebst das in dem Moment als ich das gelesen hatte. Und dies wäre eben in 2.30 Stunden gewesen. Sehe erst jetzt die Zeit wo du das geschrieben hast . schäm schäm

  5. Seepferdle

    @ Reinhard: Wieso ist denn die Tauernautobahn ein großer Umweg nach Kaufbeuren? Wohne auch dort und bin regelmäßig auf Krk. Also wenn Du einen anderen Weg kennst…Würd mich über einen heißen Tipp sehr freuen :-)

Einen Kommentar schreiben: