Serbisch-orthodoxer Patriarch Pavle gestorben

Heute Morgen gegen 10:45 Uhr, ist der serbisch-orthodoxe Patriarch Pavle im Alter von 95 Jahren, in einem Militärkrankenhaus in Belgrad gestorben, in das er bereits am 13. 11. 2007 gebracht worden ist.

Er war am 11.9.1914 in dem Dorf Kućanci in der nähe von Donje Miholjac in Slawonien, im heutigem Kroatien geboren worden. Am 3.12.1990 wurde er zum Patriarchen der Orthodoxen Kirche in Serbien und der ihr nachgeordneten Kirchen gewählt.

Die in Kroatien lebenden Angehörigen dieser Kirche, haben damit ebenfalls ihr Oberhaupt verloren und trauern um ihn.

Mehr dazu hier.

Einen Kommentar schreiben: