Strasse Rab – Lopar wieder frei

Die Strasse D-105 zwischen Rab und Lopar musste am letztem Donnerstag gesperrt werden, weil bei ihrem Ausbau durch eine Sprengung, ein Erdrutsch entstanden ist und riesige Geröllmassen eine Durchfahrt verhindert haben.

Im laufe des heutigen Abends wurde bekannt, dass sie wieder eingeschränkt befahrbar ist.

Anwohner haben inzwischen gefordert, dass man bei weiteren Sprengungen vorsichter sein soll.

Einen Kommentar schreiben: