Ungewöhnlicher Unfall auf dem Flughafen Zadar

In der letzten Nacht hat sich auf dem Flughafen von Zadar in Zemunik, ein ungewöhnlicher Unfall ereignet.

Auf der neben dem Flughafen verlaufenden Strasse ist gegen 23:00 Uhr ein Pkw-Fahrer von der Fahrbahn abgekommen und hat den Zaun zerstört. Danach ist er nicht zurück, sondern über das Flughafengelände gefahren.

Dabei ist er gegen ein geparktes Sportflugzeug geprallt welches dadurch  beschädigt und unbrauchbar geworden ist. Durch das Sportflugzeug ist ein daneben stehender Hubschrauber ebenfalls beschädigt worden.

Der Fahrer flüchtete unverletzt zu Fuss und konnte gegen 4:00 Uhr von der Flughafenpolizei gefasst werden. Es hat sich heraus gestellt, dass es sich um einen Polizeibeamten gehandelt hat, der 0,4 Promille Alkohol im Blut hatte.

Quelle: Slobodna Dalmacija

Einen Kommentar schreiben: