Erdgasreserven in Kroatien

In Kroatien wird die Erdgasversorgung durch das staatliche Unternehmen PLINACRO d.o.o. sicher gestellt. Über deren Leitungsnetz wird in- und ausländisches Erdgas, in das kroatische Leitungsnetz eingespeist.

Aufgrund der Erfahrungen von Anfang dieses Jahres hat man für diesen Winter vorgesorgt und die grössten Erdgasreserven angelegt, die jemals in Kroatien vorhanden waren.

Heute  wurde in internationalen Medien darüber berichtet, dass es auch in diesem Winter wieder zu Lieferengpässen aus Russland kommen kann, weil die Ukraine ihre Gasrechnungen eventuell nicht wie vereinbart, an Russland zahlen will/kann.

Es bleibt abzuwarten, wie sich diese Situation auf die Erdgasversorgung in Kroatien auswirken wird.

Einen Kommentar schreiben: