Gerichtsverhandlung gegen früheren Minister

Heute hat vor dem Bezirksgericht in Zagreb, mit der Verlesung der Anklageschrift durch die Staatsanwaltschaft, die Verhandlung gegen den früheren Verteidigungsminister von Kroatien Berislav Rončević und seinem damaligem Mitarbeiter Ivo Bačić begonnen.

Sie wirft den Angeklagten vor, die Republik Kroatien beim Kauf von Militärlastwagen im Jahr 2004, um mehr als 10,2 Mio Kuna geschädigt zu haben.

Einen Kommentar schreiben: