Grossprojekt auf der Insel Brać geplant

Nach Angaben des Gemeindebürgermeisters von Nerežišć, Lovre Kuščević plant eine Investmentgesellschaft aus der Schweiz, in seiner Gemeinde ein Zentrum für Gesundheitstourismus zu bauen.

Zu diesem Zweck habe sie bereits 802.000 m² Land von Privateigentümern gekauf. Erforderlich seien aber 1,1 Mio.m².

In der Zeit von 2012 bis 2015 sollen vier Kliniken, ein Hotel, ein Shopping Center, Sportanlagen, Gaststätten und sogar ein Hubschrauberlandeplatz gebaut werden.

Nach seinen Angaben beträgt die Investitionssumme 393 Mio. Euro.

Einen Kommentar schreiben: