Istrien hat Haushaltsplan für 2010 beschlossen

Gestern hat das Parlament der Gespanschaft Istrien, den Haushaltsplan 2010 verabschiedet. Er sieht Einnahmen und Ausgaben, in Höhe von 247 Mio Kuna vor. Das sind 9,6 % weniger als in diesem Jahr.

27 Abgeordnete stimmten für den vorgelegten Entwurf und 12 Abgeordnete haben sich der Stimme enthalten. Gegenstimmen gab es nicht.

Am Ende der Sitzung hat sich der Leiter der Gespanschaft Župan Ivan Jakovčić, bei den Abgeordneten bedankt, dass diese Entscheidung so schnell und zügig getroffen worden ist.

Einen Kommentar schreiben: