Ivo Sanader weist Vorwürfe zurück

Gestern ist in verschiedenen Medien aus Österreich berichtet worden, dass der frühere kroatische Ministerpräsident Ivo Sanader Provisionszahlungen von der Hypo-Group, Klagenfurt, die kurzfristig verstaatlicht worden ist, erhalten habe.

Diese Vorwürfe hat er heute zurück gewiesen und sich rechtliche Schritte vorbehalten.

Mehr dazu hier.

Einen Kommentar schreiben: