Miroslav “Ćiro” Blažević wird Trainer in China

Die kroatische Fussballtrainerlegende Miroslav “Ćiro” Blažević (74), der sogar bei der letzten Präsidentschaftswahl im Jahr 2005 als Staatspräsident von Kroatien kandidiert hat, soll jetzt Trainer von “Shanghai Shenehanu” werden. Für den Siebenmonatsvertrag soll er angeblich eine Mio. Euro erhalten.

Er ist erst vor wenigen Tagen als Trainer der Nationalmannschaft von Bosnien-Herzegowina zurück getreten.

Zur Vertragsunterzeichnung ist er heute über Frankfurt/a.M. nach Shanghai geflogen.

Einen Kommentar schreiben: