Probleme bei »DISNEY ON ICE« in Zagreb

Am letztem Freitag haben in der Arena von Zagreb, die Vorstellungen der Show »DISNEY ON ICE« begonnen. Nach Medienberichten soll es dabei zu Problemen gekommen sein, die zu Tränen bei Kindern und zu Verärgerungen bei Eltern und Begleitern führten.

Zunächst sei es so gewesen, dass es sehr schwierig war, einen Parkplatz neben der Halle zu finden. Dann war es schwierig in die Halle hinein zu kommen, denn es waren nur zwei Eingänge geöffnet. Weil die Besucher durchsucht wurden, ist es dann dort auch noch zu langen Warteschlangen gekommen. Sei man dann in der Halle gewesen, habe man lange nach dem richtigem Sitzplatz suchen müssen. Aufgrund dieser Situation, musste dann auch noch der Beginn der Vorführungen verschoben werden.

Der Manager der Halle hat inzwischen alle Vorwürfe zurück gewiesen und darauf aufmerksam gemacht, dass der ungarische Veranstalter aus Kostengründen, wenig Personal mit der Abwicklung der Veranstaltung beauftragt hat.

Einen Kommentar schreiben: