Ausnahmezustand in Metković

Wegens des Hochwassers des Flusses Neretva, hat der Leiter der Gespanschaft, für die Stadt Metković heute des Ausnahmezustand ausgerufen, weil es zahlreiches Überflutungen gibt.

Inzwischen wird gemeldet, dass der Wasserstand des Flusses sinkt und auf 338 cm. gefallen ist. In den letzten 24 Stunden ist er um 50 cm gesunken. Trotzdem ist der Zustand auf der rechten Seite der Stadt immer noch katastophal.

Ein Kommentar zu “Ausnahmezustand in Metković”

  1. Orebic&Peljesac

    Gottseidank sinkt der Pegel! Man macht sich ja doch Sorgen um die schmackhaften Mandarinen und deren Erzeuger.
    O&P

Einen Kommentar schreiben: