Bauvorhaben der Hafenverwaltung von Krk

Die Hafenverwaltung in der Stadt Krk, ist für alle Häfen auf der gleichnamigen Insel zuständig. Sie hat jetzt bekannt gegeben, dass von ihr mehrere Bauvorhaben geplant sind.

Grösstes Projekt sei eine Verlängerung der Hafenmauer in dem Ort Njivice. Mit einem Aufwand von mehr als 10 Mio. Kuna, der zur Hälfte von der Gemeinde Omišalj aufgebracht wird, sollen 70 Meter angebaut werden. Die Ausführung dieses Planes, soll spätestens im Oktober dieses Jahres beginnen.

Neben diesem Vorhaben ist auch geplant, durch Pontonbrücken, ähnlich wie in Malinska, mehr Liegeplätze in dem Gemeindehafen von Baška anzubringen. Diese sollen zu einem Teil den Einheimischen und zum anderen Teil, den Touristen zur Verfügung gestellt werden. Das Vorhaben soll noch vor Beginn der diesjährigen Saison fertig gestellt sein.

Kleine Arbeiten sollen in den Häfen Glavotok und Klimno, sowie am Fährhafen Valbiska durchgeführt werden.

7 Kommentare zu “Bauvorhaben der Hafenverwaltung von Krk”

  1. Capitano

    Hallo Soline,

    verfolge immer mal wieder deine news im blog – sehr spannend! Vielen Dank für die guten Infos.
    Nun hast Du mich neugierig gemacht – was ist denn aktuell an Arbeiten im Hafen von Klimno geplant? Bin selbst Dauerlieger, und rede mir seit Jahren den Mund fransig, daß mal etwas von den Gebühren investiert werden sollte – z. B. vernünftige Sanitäreinrichtung, bzw. ein Schwimmsteg…Soll ja keine Luxusmarina entstehen, aber für die paar Dauerlieger könnte man ja mal etwas tun?!
    Hast Du hier mehr info?

    Gruß Capitano

  2. Soline

    @Capitano

    Am 17.11.2010 ist hier:

    http://kroatien-news.net/2009/11/hafenausbau-von-klimno-beginnt-im-januar-2010/

    mitgeteilt worden, dass im Januar 2010 die Ausbaggerungsarbeiten im Hafen von Klimno beginnen sollen, damit weitere Liegeplätze entstehen.

    Bei meinem letztem Aufenthalt in Klimno, in der vorigen Woche, war davon leider nichts zu sehen. Nur die Strasse von Soline nach Klimno wird verbreitert und neu asphaltiert.

    Wie es da jetzt ausschaut kann man hier sehen:

    http://kroatien-news.net/2010/01/bauarbeiten-zwischen-soline-und-klimno/

  3. Eiersberg

    Hallo Soline,

    auch ich verfolge deinen Blog regelmässig Sehr tolle und gute Infos.

    Gibt es schon neue Infos zu Klimno Hafenausbau?
    Gruss

  4. Soline

    @Eiersberg

    Leider nein, die Strasse von Soline nach Klimno, ist leider auch erst halbfertig.

  5. Eiersberg

    Guten Morgen Soline,

    Vielen Dank für die Antwort.
    lg

  6. Eiersberg

    Hallo Soline,
    war am WE wieder in Klimno leider wurde ja bis jetzt im Hafen nichts unternommen um mehr Liegeplätze anzubieten.

    Weist Du vielleicht schon mehr darüber ob jetzt die Liegeplätze ausgebaut werden oder nicht.

    Habe auch erfahren das es ja schon Pläne geben soll die auch Stege beinhalten.

    lg
    Jens

  7. Soline

    Halle Jens,

    leider ist mir auch nichts genaueres bekannt. Ich habe aber gehört, dass in Rijeka bei der Gespanschaft Gespräche geführt werden (sollen), bei der eine Regelung für die Häfen in Klimno, Soline und Čižići gefunden werden soll.

    Du kannst davon ausgehen, dass wenn die Entscheidungen getroffen und veröffentlicht worden sind, diese hier im Blog sofort mitgeteilt werden.

    VG aus der Bucht von Soline, wo es im Moment ein bischen nieselt. Temp. 24,3 Grad und 71 % Luftfeuchte.

Einen Kommentar schreiben: