M. Čilić bei »Australien Open« ausgeschieden

Durch eine 3:6, 6:4, 6:4, 6:2 Niederlage gegen den Schotten Andy Murray, ist heute der kroatische Tennisspieler Marin Čilić (21), bei den »Australien Open«, im Halbfinale gegen den Schotten Andy Murray ausgeschieden.

Trotzdem handelte es sich um den grössten Erfolg, den ein kroatischer Tennisspieler bei diesem Turnier jemals erringen konnte. Sein grosses Vorbild Goran Ivanišević hatte es niemals geschafft, das Halbfinale bei den »Australien Open« zu erreichen.

Einen Kommentar schreiben: