Diebstahl in Istrien

Wie jetzt bekannt wurde, sind in der Nacht von Freitag auf Samstag, einem Schinkenhersteller in dem zwischen Pićan und Pazin gelegenem Dorf Gračišć, 44 Schinken gestohlen worden.

Nach Angaben des Besitzers E.G. (28), müssen der oder die Täter, durch ein Fenster in die Lagerhalle eingestiegen sein. Er beziffert den Schaden auf 55.000 Kuna.

Ermittlungen der Polizei sind bis jetzt erfolglos geblieben.

Einen Kommentar schreiben: