Hloverka Novak-Srzić versetzt

Bei den kroatischen Fernsehzuschauern ist Hloverka Novak-Srzić ausserordentlich bekannt. Sie übte den Posten als Leiterin des informativen Programms des Fernsehsenders HRT aus und hat in Vergangenheit selbst verschiedene Sendungen moderiert.

Sie war schon vor einigen Monaten in das Kreuzfeuer der Kritik geraten, weil sie innerhalb des Senders verschiedene Personalentscheidungen getroffen hat, die von einem grossen Teil der Mitarbeiter bemängelt worden sind.

Heute hat der Programmbeirat des Senders mit nur einer Gegenstimme entschieden, ihr innerhalb des Senders eine andere Aufgabe zu erteilen und hat sofort Renato Kunić zu ihrem Nachfolger gewählt.

Der Hauptgrund für diese Versetzung soll angeblich die Tatsache gewesen sein, dass sie sich bei der Berichterstattung über den Wahlkampf zum Staatspräsidenten, nicht journalistisch einwandfrei verhalten habe. Es ist noch nicht bekannt, welche Aufgaben sie in Zukunft übernehmen soll.

Einen Kommentar schreiben: