Kroaten im Skiurlaub

Die Zeit am Anfang eines jeden Jahres, wird von vielen Kroaten sehr gerne dazu genutzt, einen Skiurlaub zu unternehmen.

Trotz der bestehenden Wirtschaftskrise wird damit gerechnet, dass an diesem Wochenende etwa 100.000 Touristen ihre Reise nach Österreich, Italien, Frankreich und Slowenien antreten. Die Skigebiete in Slowenien gehören zu den bevorzugten Zielen von Reisenden aus Dalmatien. Die Zagreber fahren am liebsten nach Österreich. Dabei handelt es sich um die Orte Bad Kleinkirchheim, Nassfeld, Matrei und Katschberg.

In den letzten Wochen sind die Verkehrsteilnehmer in den Medien darauf aufmerksam gemacht worden, dass bei Verstössen gegen die Strassenverkehrsordnung, in diesen Ländern wesentlich höhere Strafen, als in Kroatien gezahlt werden müssen.

Edit 13:30 Uhr. Bei der Ausreise aus Kroatien, muss man im Moment am Grenzübergang Bregana, mit einer Wartezeit von einer Stunde rechnen.

Einen Kommentar schreiben: