Neujahrskonzertübertragung durch den Fernsehsender ORF

Heute hat in Wien in Anwesenheit des kroatischen Staatspräsidenten Stipe Mesić das traditionelle Neujahrskonzert stattgefunden.

Bei der Live-Übertragung durch den Fernsehsender ORF wurden durch einen Einspieler im Hintergrund Bilder der Donau gezeigt. Dabei wurde darauf hingewiesen, dass sie durch die Staaten Deutschland, Österreich, Ungarn, Serbien und Rumänien fliesst.

Es blieb unerwähnt, dass sie über weite Strecken, auch  Grenzfluss von Kroatien ist. Die Stadt Vukovar, die an diesem Fluss liegt und in der jüngsten Geschichte ein tragisches Schicksal erleiden musste, ist ebenfalls nicht gezeigt worden. Diese Tatsache ist im Laufe des heutigen Tages von kroatischen Medien kritisiert worden.

Update: Hier ein Video dazu.

Einen Kommentar schreiben: