Präsident sieht keine negativen Folgen

Im Zusammenhang mit der Hypo Alpe Adria Affäre, kann der kroatische Staatspräsident Stipe Mesić, keine negativen Folgen für Kroatien erkennen.

Mehr dazu hier.

Meinung: Seine Begründung ist bemerkenswert.

Einen Kommentar schreiben: