Telefonverbindung nach Valbandon gestört

Mit dem Ort Valbandon in Istrien, der zu der Gemeinde Fažana gehört, ist im Moment die Telefonverbindung unterbrochen.

Am 11.1.2010 hat es dort ein schweres Gewitter und starke Regenfälle gegeben, die auch zu Überschwemmung geführt haben.

Ab diesen Zeitpunkt gibt es diese Störung im Telefonnetz und die zuständige HT-Com konnte den Schaden bis jetzt nicht beheben. Aus diesem Grund sind auch die Internetverbindungen über Kabel gestört. Wer im Moment E-Mailanfragen in diesen Ort schickt muss damit rechnen, dass sie nicht beim Empfänger angekommen.

Es konnte bisher nicht mitgeteilt werden, ab wann dieser Schaden wieder behoben ist.

Quelle: Glas Istre

Einen Kommentar schreiben: