Überschwemmungen in Omiš

Der Fluss Cetina mündet in der dalmatinischem Stadt Omiš in die Adria. Wegen der starken Regenfälle der letzten Tage und der Schneeschmelze, ist dessen Pegelstand sehr stark angestiegen. Deshalb ist es in der letzten Nacht in der Altstadt zu Überschwemmungen gekommen. Auch die Adriamagistrale ist davon betroffen.

Update: Auch in anderen Orten gibt es Probleme, wie man hier sehen kann.

Einen Kommentar schreiben: