Verkehrsunfälle in Kroatien 2009

Nach Angaben des zuständigen Innenministeriums, hat sich die Zahl der Verkehrsunfälle in Kroatien im Jahr 2009 gegenüber dem Vorjahr, um 5,8 % verringert. Die Zahl der Verletzten um 3,1 % und die Zahl der Verkehrstoten um 16,1 %.

Es hat insgesamt 50.375 Verkehrsunfälle gegeben. Dabei sind 15.170 Personen verletzt und 583 Personen getötet worden.

Einen Kommentar schreiben: