Arbeitslosigkeit in Kroatien

Die kroatische Arbeitsverwaltung (HZZ) hat gestern mitgeteilt, dass im Moment 309.562 Personen als arbeitslos gemeldet sind. Das sind 55.271 mehr, als im gleichen Monat des Vorjahres.

Mehr dazu hier.

Die Zeitung Slobdna Dalmacija schreibt z.B. heute, dass sich auf eine Putzstelle in einem Museum in Split, mehr als einhundert Personen beworben haben. Unter ihnen waren mehrere, mit akademischer Ausbildung.

3 Kommentare zu “Arbeitslosigkeit in Kroatien”

  1. Marc

    Tragisch, die aktuelle Arbeitslosenquote in Kroatien beträgt sage und schreibe 16.9 %

  2. Soline

    @Marc

    Du hast Recht!

    Aber trotzdem ist es sehr schwer jemanden zu finden der nebenbei bereit ist, rund ums Haus, für einen Stundenlohn von 10 Euro (72,50 Kuna netto) arbeiten zu wollen.

  3. Marc

    Du meinst Sie sind sich zu gut dafür so einen Job zu erledigen;-)

    Oder fehlt die Kompetenz dafür? Gibt ja viele Handwerker in Kroatien bez. Dalmatien.

Einen Kommentar schreiben: