Bojan Gudurić an Kroatien ausgeliefert

Am 1.2.2010 hat sich Bojan Gudurić, der im Zusammenhang mit der Ermordung von Ivan Pukanić, des Chefredakteurs der Zeitung Nacional, von der kroatischen Polizei mit internationalem Haftbefehl gesucht wurde, der Polizei in Banja Luka gestellt. Danach ist er sofort nach Sarajevo gebracht worden.

Aufgrund eines Auslieferungsersuchens ist er heute Morgen, am Grenzübergang Slavonski Brod, der kroatischen Polizei übergeben worden.

Wie man auf folgendem Video sehen kann, ist er inzwischen mit einem Grossaufgebot von Polizeibeamten in das Gefängnis Remetinec, bei Zagreb gebracht worden:

Edit 20:51 Uhr:
Wie inzwischen gemeldet wurde, hat er seine Freude darüber zum Ausdruck gebracht, in einem kroatischem Gefängnis und damit in Sicherheit zu sein.
Hier ein weiteres Video auf dem man sehen kann, wie er abtransportiert worden ist:

Einen Kommentar schreiben: