Brutalität in Kroatien

Am letztem Samstag hat der Fussballspieler Igor Bišćan von Dynamo Zagreb, auf einem Platz in Zagreb geparkt, der nur für Taxis vorgesehen ist. Darüber ist es mit dem Taxifahrer Dragutin Zrna, zunächst zu einer verbalen Auseinandersetzung gekommen, die damit endete, dass er den Taxifahrer verprügelt hat.

Mehr dazu hier.

Was bedeutet dieser Vorfall für Touristen, die sich in Kroatien aufhalten? Lassen Sie sich möglichst niemals auf verbale Auseinandersetzungen ein, denn sonst kann es ihnen so ergehen wie diesem Taxifahrer, oder der deutschen Familie, die in diesem Sommer in Dalmatien von Einheimischen verprügelt worden ist.

Einen Kommentar schreiben: