Fernsehinterview mit Präsident Mesić

Gestern hat Ivana Brkić, eine Journalistin des privaten Fernsehsenders RTL, ein Interview mit dem noch amtierendem kroatischen Präsidenten Stjepan Mesić führen wollen.

Es fand wie üblich in der Bibliothek seines Amtssitzes statt. Nach etwa zwanzig Minuten war er durch die gestellten Fragen so genervt, dass er das Interview abgebrochen und den Raum verlassen hat.

Mehr dazu hier.

Einen Kommentar schreiben: