Ivica Kostelić gewinnt zweite Silbermedaille

Der kroatische Skirennläufer Ivica Kostelić konnte am 22.2.2010 bei den Olympischen Winterspielen 2010, welche bekanntlich im kanadischen Vancouver stattfinden, die Silbermedaille in der Superkombination gewinnen. Gestern gewann er im Slalomwettbewerb ebenfalls die Silbermedaille.

Gewinner wurde der Italiener Giuliano Razzoli, mit einem Vorsprung von sechszehn Hundertstelsekunden.

Die kroatischen Rennläufer Natko Zrnčić und Daniel Marinelli konnten die beachtlichen Plätze 19 und 32 erreichen.

Einen Kommentar schreiben: