Keine Flüge mehr zwischen Zagreb-Rijeka-London

Die staatliche Fluggesellschaft »Croatia Airlines« hat in den vergangenen Jahren jeden Mittwoch, einen Linienflug von Zagreb über Rijeka nach London angeboten.

Wie sie jetzt mitteilte, werden die Flüge in diesem Jahr nicht mehr durchgeführt, weil sie unrentabel sind.

Damit wird der Flughafen Rijeka von dieser Gesellschaft nicht mehr angeflogen.

Edit 23.2.2010

Die Entscheidung der Fluggesellschaft wird von Rückkehrern aus Amerika und Kanada, die in der Gegend von Rijeka leben scharf kritisiert, weil diese Linie, nach eigenen Angaben, von ihnen sehr häufig in Anspruch genommen worden ist. In Schreiben an Božidar Kalmeta, dem Minister für das Meer, Verkehr und Infrastruktur, sowie an Damir Bajs, dem Tourismusminister haben sie gefordert, dass dieser Flug nach London, weiter über Rijeka durchgeführt wird.

Einen Kommentar schreiben: