Mord in Split

Am 26.1.2010 ist in einer Wohnung in Split, eine 74-jährige Frau in einer Badewanne gefunden worden, die mit zwei Schüssen getötet worden ist.

In der Wohnung sind keine Kampfspuren gefunden worden, so dass die Polizei davon ausgeht, dass es sich bei dem Täter um eine Person handelt, die zu ihrem Umfeld gehört.

Aus Zagreb sind Spezialisten eingetroffen, die bei der Aufklärung der Tat behilflich sein sollen.

Edit 10.2.2010

Heute teilte die Polizei auf einer Pressekonferenz mit, dass sie den Sohn der ermordeten Frau festgenommen habe, weil sie davon ausgeht, dass er der Täter war.

Einen Kommentar schreiben: